Serie 70

Verwendungszweck

Der AZ Serie 70 ist das Spitzenmodell unter den Tiefladerkofferanhängern von wm meyer®. Sein Alleinstellungsmerkmal: In die 25 mm starken Sandwichpolyesterwände sind rechts und links jeweils 6 mm starke Holzeinlagen eingearbeitet. Das verleiht dem AZ Serie 70 eine erhöhte Schlagfestigkeit und erleichtert es Ihnen, etwas an den Seitenwänden zu montieren, Regale zum Beispiel. Überdies ist der AZ Serie 70 auch der ideale Anhänger, um Möbel zu transportieren.


Technische Daten und Serienausstattung

Selbstverständlich läßt sich der AZ Serie 70 leicht bekleben und lackieren, auch deshalb, weil er wie alle unsere Kofferanhänger über durchgehende Wände verfügt. Es werden also keine Paneelen verfugt, wodurch wiederum keine unpraktischen Spalten entstehen. Außerdem sorgen unsere glaserfaserverstärkten, aber verhältnismäßig leichten Sandwichplatten, die wir übrigens selber produzieren, für eine hohe Nutzlast.

Den AZ Serie 70 bieten wir in zahllosen Varianten an – vom AZ 7520/106 (750 kg zulässiges Gesamtgewicht, Innenlänge: 2,01 m, Innenbreite: 1,06 m, Innenhöhe: 1,30 m) bis zum AZ 3560/200 (3.500 kg zulässiges Gesamtgewicht, Innenlänge: 6,01 m, Innenbreite: 2,00 m, Innenhöhe: 2,05 m).

Der DEKRA-geprüfte AZ Serie 70 enthält eine umfangreiche Serienausstattung. Dazu zählen u. a.

eine verzinkte V-Deichsel bzw. ein verzinkter V-Deichselrahmen,

eine bzw. zwei Gummifederachsen mit langen Auflagen,

ein Boden-Wand-Profil mit 4 verschiebbaren V2A-Befestigungspunkten (rechts und links) sowie 3 Trägerplatten zur Nachrüstung weiterer solcher Befestigungspunkte (je eine rechts, links und vorne),

25 mm starke Sandwichpolyesterwände, in die rechts und links – jeweils auf der Anhängerinnenseite – eine 6 mm starke Holzeinlage eingearbeitet ist.


Umfangreiche Zubehöroptionen

Selbstverständlich bieten wir für Ihren AZ Serie 70 zahlreiche Zubehöroptionen an, die Sie entweder sofort mitbestellen oder später nachrüsten können. Besonders praktisch sind zum Beispiel eine 100-km/h-Ausführung, so daß Sie ein wenig schneller unterwegs sein dürfen, eine Heckrampe statt der serienmäßig verbauten Tür oder eine Verkaufsklappe (nach Wahl rechts oder links montiert), die aus Ihrem Transportfahrzeug beispielsweise einen mobilen Marktstand werden läßt.



Das Spitzenmodell unter den Tiefladerkofferanhängern: der AZ Serie 70 von wm meyer®.




Artikel 1 bis 12 von 77 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 77 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3