HLNK

Verwendungszweck

Der HLNK ist ein kompakter einachsiger Rückwärtskipper, der ebenso für Privatkunden wie für Gewerbetreibende gedacht ist. Ob Sie Kies transportieren oder Gipsplatten, Laub oder Holzabfälle – der HLNK wird Ihnen stets ein verläßlicher Begleiter sein.


Technische Daten und Serienausstattung

Der HLNK ist mit 1.300 kg und 1.500 kg zulässigem Gesamtgewicht lieferbar. Die 1.300-kg-Variante ist ausschließlich in 2.310 mm (Innenlänge) auf 1.410 mm (Innenbreite) zu haben. Bei 1.500 kg hingegen haben Sie die Wahl zwischen diesen Abmessungen und einem größeren Modell mit 2.710 mm Innenlänge und einer Innenbreite von 1.510 mm.

Der DEKRA-geprüfte Hochlader besticht durch seine solide Verarbeitung „Made in Germany“ und seine umfangreiche Serienausstattung aus. Dazu zählen u. a.

eine Gummifederachse mit langen Auflagen,

eine robuste verzinkte V-Deichsel,

ein geschraubtes, verzinktes Chassis,

eine geschweißte Kippbrücke,

ein geschlossener Metallboden mit soliden Befestigungspunkten zur Ladungssicherung,

33 cm hohe Bordwände aus eloxiertem Aluminium (einzeln zu öffnen).


Umfangreiche Zubehöroptionen

Selbstverständlich bieten wir für Ihren HLNK zahlreiche Zubehöroptionen an, die Sie sofort mitbestellen oder später nachrüsten können. Dazu gehören beispielsweise eine Elektropumpe – kombiniert mit einer Handpumpe –, eine Bordwanderhöhung in Aluminium (Höhe: ca. 350 mm) sowie ein Stahlgitteraufsatz (Höhe: ca. 600 mm).


Der HLNK ist ein kompakter Allrounder in bewährter wm-meyer®-Qualität. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.

 



8 Artikel

pro Seite

8 Artikel

pro Seite