Gewerbe

Nicht kippbare Hochlader bieten wir in zwei Grundversionen an: als HLN und HLC. Der HLC ist unser Spitzenmodell. Serienmäßig ist er mit einem verstärkten Chassis ausgerüstet. Dank seiner besonders hochwertigen Verarbeitung können Sie mit Ihrem HLC die unterschiedlichsten Transportprobleme lösen, ob Sie nun Holzbalken, Baugerüste oder Maschinen bewegen wollen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Artikel 1 bis 12 von 55 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 55 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Technische Daten und Serienausstattung

Der HLC ist verfügbar mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 1.300 kg bis zu 3.500 kg. Die lieferbaren Aufbauinnenlängen reichen von 2,60 m bis 6,05 m. Solch lange Hochlader fertigen übrigens keineswegs alle Hersteller. An Innenbreiten bieten wir 1,70 m, 1,86 m, 2,10 m und 2,44 m.

Der HLC ist ein DEKRA-geprüftes Qualitätsprodukt mit einer umfassenden Serienausstattung. Dazu gehören nicht zuletzt

eine bzw. (ab 2.000 kg zulässigem Gesamtgewicht) zwei Gummifederachsen mit langen Auflageböcken,

eine robuste verzinkte V-Deichsel,

ein geschraubtes verzinktes Chassis mit zahlreichen Querstreben,

ein verstärktes Stützrad (ab 2.500 kg: klappbar und mittig zwischen beiden Deichselholmen montiert),

ein unverwüstlicher Siebdruckholzboden mit 6 bzw. (ab 4,60 m Innenlänge) 8 stabilen Zurrbügeln,

33 cm hohe, verwindungsfeste Bordwände aus eloxiertem Aluminium (rostfrei), die sich alle einzeln öffnen lassen.

 

Umfangreiche Zubehöroptionen

Selbstverständlich bieten wir für Ihren HLC zahlreiche Zubehöroptionen an, die Sie entweder sofort mitbestellen oder später nachrüsten können. Dazu gehören beispielsweise eine praktische 100-km/h-Ausführung, damit Sie etwas schneller unterwegs sein dürfen, eine höhenverstellbare Deichsel, eine abnehmbare Bordwanderhöhung (350 mm) sowie Flach- oder Hochplane.

 

Der HLC ist ein seit Jahrzehnten bewährter Hochlader in herausragender Gewerbequalität. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden.