Auto- und Multitransporter

Vom Motorradanhänger Mot und dem Minibaggeranhänger MB abgesehen sind sämtliche Fahrzeugtransporter von wm meyer® als Auto- bzw. Multitransporter konzipiert.

Artikel 1 bis 12 von 28 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 28 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Diese haben wir im Laufe der Jahrzehnte entwickelt und kontinuierlich verfeinert. Dabei orientieren wir uns seit jeher ganz an den Bedürfnissen unserer Kunden, zu denen vor allem Autohäuser und -vermietungen zählen. Dort sind unsere Anhänger tagtäglich bei den unterschiedlichsten Straßen- und Witterungsverhältnissen im Einsatz. Einen härteren Test gibt es nicht.

Und einen besseren Qualitätsnachweis auch nicht.

 

Autotransporter

Um ausschließlich Autos zu befördern, haben Sie die Wahl zwischen folgenden Modellen:

KHL inklusive der Sondereditionen KHL Blue Dream, KHL Red and Restless, KHL Racing Green,

AK inklusive der Sonderedition AK Royal Blue sowie

AP.

Alle KHL und AK sind kippbare Anhänger, was den Ladevorgang sehr bequem macht. Der wichtigste Unterschied zwischen KHL und AK: Ersterer ist ein Hochlader, d. h. Ihnen steht praktisch die gesamte Anhängerbreite zur Verfügung. Letzterer hingegen ist ein Tieflader, dessen großer Vorteil in seinem niedrigeren Schwerpunkt liegt.

Die erwähnten Sondereditionen unterscheiden sich zum einen durch ihre Seitenblendenfarbe vom jeweils orangen Grundmodell, aber auch durch eine umfangreichere Serienausstattung.

Der AP schließlich ist ein Tiefladerautotransporter, der sich nicht kippen läßt, sondern mit Auffahrschienen ausgerüstet ist. Nicht zuletzt deshalb handelt es sich auch um unseren preisgünstigsten Autotransporter.

 

Multitransporter

Wie die Bezeichnung Multitransporter schon nahelegt, handelt es sich bei diesen Anhängern – den Hochladern MKHL und APHLC – um Fahrzeuge, die sich multifunktionell einsetzen lassen. Denn sie verfügen beide über einen geschlossenen Boden, ein verstärktes Chassis sowie über Seitenwände, die man aufklappen bzw. abnehmen kann. Daher eignen sich diese Modelle nicht nur für die Beförderung von Autos, sondern auch von Palettenware, Gitterboxen und einer Vielzahl anderer Güter.

Und wieder bieten wir Ihnen die Wahl zwischen einer besonders bedienungsfreundlichen, da kippbaren Modellreihe (MKHL) und einer preiswerteren, die serienmäßig über Auffahrschienen verfügt (APHLC). 

 

Umfangreiche Zubehöroptionen

Selbstverständlich gibt es für Ihren Auto- bzw. Multitransporter eine Vielzahl nützlicher Zubehöroptionen, die Sie entweder sofort mitbestellen oder später nachrüsten können. Dazu zählen u. a. eine praktische 100-km/h-Ausführung, damit Sie etwas schneller unterwegs sein dürfen (Serienausstattung bei allen KHL- und AK-Sondereditionen), ein Hub- und Zugzylinder für kippbare Anhänger, der speziell die Bedienung der unbeladenen Ladebrücke erleichtert, oder auch ein Planenaufbau aus wm-meyer®-Produktion, den wir für den AP anbieten.

 

Auto- und Multitransporter von wm meyer® – eine große Produktvielfalt und eine ausgezeichnete Qualität für den anspruchsvollen Dauereinsatz.